Politische Philosophie unter skeptischen Bedingungen: Sextus und das Gesetz

DOI: 10.1515/9783110528138-009 Abstract: Untersuchungen zum politischen Leben im weitesten Sinne des Wortes waren schon immer ein sehr wichtiger Teil der antiken griechischen und römischen Philosophie. In diesem Zusammenhang ist es nicht verwunderlich, dass der antike Skeptizismus in seiner pyrrhonischen Form… Weiterlesen →

Posted in Antike Philosophie, Philosophie, Politik | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Politische Philosophie unter skeptischen Bedingungen: Sextus und das Gesetz

Regionale Führungsmacht: Problematisierung eines Konzeptes

Was soll eigentlich unter einer regionalen Führungsmacht verstanden werden? Die Forschung gibt auf diese Frage eine ganze Vielzahl von Antworten. In dieser Arbeit wird ein anderer Entwurf dargestellt, der sich kritisch mit den bisherigen auseinandersetzt, die hauptsächlich so gestaltet sind,… Weiterlesen →

Posted in Politik | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Regionale Führungsmacht: Problematisierung eines Konzeptes

Rationalität verschiedener Lebewesen: Eine Auseinandersetzung mit Donald Davidson

Der Text befasst sich kritisch mit der Argumentation, die Donald Davidson in „Rational Animals“ gegen eine Rationalitat von Tieren anführt. Anhand von neuen und aus der philosophischen Diskussion bereits bekannten Beispielen aus der Tierbeobachtung werden die drei Hauptthesen Davidsons besprochen:… Weiterlesen →

Posted in Philosophie, Überlegungen zur Intelligenz | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Rationalität verschiedener Lebewesen: Eine Auseinandersetzung mit Donald Davidson

Geschichte als Philosophie: Schillers Vorlesung über die Gesetzgebung bei Lykurg und Solon als Beitrag zur politischen Philosophie der Spätaufklärung

Die Vorlesung Schillers zur „Gesetzgebung des Lykurgs und Solons,“ die in der Zeit der Franzosischen Revolution gehalten und als Text herausgegeben wurde, gehört zu den Schriften, die bei der Rezeption des Dichters und Historikers wenig bis gar keine Beachtung finden…. Weiterlesen →

Posted in Philosophie, Politik | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschichte als Philosophie: Schillers Vorlesung über die Gesetzgebung bei Lykurg und als Beitrag zur politischen Philosophie der Spätaufklärung

Rinnsal unbedachter Worte (Gedichte)

In 99 Gedichten aus 14 Jahren verleiht der Autor in diesem Band seinen innersten Gefühlen sprachliche Flügel. Zum Teil in minimalistische Verse und Strophen gekleidet, behandelt er hier die ewigen Themen auf neue, oft ungewöhnliche Weise. Angefangen von Freundschaft und… Weiterlesen →

Posted in Gedichtetes, Literatur | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Rinnsal unbedachter Worte (Gedichte)